Ausbildung zum "professionellen HEMA-Instructor"

Hier finden sich in Kürze ausführliche Informationen über das neue Gladiatores Ausbildungsprogramm zum HEMA-INSTRUKTOR (Historical Martial Arts Instruktor)

Hierbei handelt es sich um ein vollständiges Ausbildungsprogramm über insgesammt 3 Jahre.

Die Ausbildung zum professionellen HEMA-INSTRUKTOR wird u.a. beinhalten:

  • Kompetentes Kollegium sowie externe Ausbilder und Dozenten
  • 1x pro Jahr ein Wochenseminar mit je 6 vollen Unterrichtstagen zu je 8 Stunden( In 2016 an 4 Wochenenden zu je 14 h ) Unterricht in Theorie und Praxis . Termine hier
  • Zusätzliche 6 Unterrichtstage in Seminarform an Wochenenden.
  • Video-Analyse
  • Literaturlisten
  • Individuelle Hausaufgaben und Trainingspläne
  • Was ist HEMA ?
  • Ausführliche Unterlagen und Skripte
  • Grundlagen des Schwertkampfes mit dem Langen Schwert physiologisch, historisch, und praktisch
  • Anatomie, Physiologie
  • Trainingslehre +Ernährung
  • Biomechanik
  • Fitness
  • Erste Hilfe
  • Historische Fechtmeister und ihre Werke
  • Rekonstruktion
  • Didaktik und Methodik
  • Psychologie in Kampf und Kampfkunst
  • Geschichte der Fechtkunst
  • Spezifische Waffenkunde
  • Stategie und Taktik des (Zwei)Kampfes
  • Wirtschaftliche Grundlagen
  • Rechtliche Grundlagen (Waffen- und Steuer-Gesetze, und Gewerbeordnung, Selbstverteidigung und Notwehr, Versicherungen, Urheberrechte)
uvm...

In Kürze weitere Informationen....

Bei Interesse bitte Mail an info@gladiatores.de oder mit dem Kontaktformular



- 'Exercitatio artem parat'- Übung macht den Meister -
[Publius Cornelius Tacitus (* um 58 n. Chr.; um 120)]